Kategorien
AfD Antisemitismus Rassismus

Connemann: Jüdische Einrichtungen sind nicht ausreichend geschützt

Osnabrück/Bremen (ots/fs) – Zum Jahrestag des Anschlags auf die Synagoge in Halle hat die stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion, Gitta Connemann (CDU), einen besseren Schutz von jüdischen Einrichtungen in Deutschland angemahnt. Der Anschlag von Halle zeigt, dass nicht alles getan wurde, um die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten. Stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion, Gitta Connemann (CDU), gegenüber […]

Kategorien
AfD Antisemitismus Rechtsextremismus

Lachgeschichten: Meuthen versteht Angst der Juden vor der AfD nicht

Ganderkesee (fs) – Der Vorsitzende der rechtsextremistischen AfD Jörg Meuthen versteht die Welt nicht mehr. Nein, vielmehr die jüdische Welt nicht mehr. Er kann die Angst der Juden in Deutschland vor der AfD einfach nicht nachvollziehen. Seine Partei sei doch “durch und durch pro-jüdisch”. So Meuthen gegenüber der Süddeutschen Zeitung (SZ). “Wir bringen im Bundestag […]

Kategorien
AfD

AfD macht aus Sozialen Netzwerken moderne Volksempfänger

Jedes Zusammengehen mit Rechtspopulisten verbietet sich. Denn es geht um Würde und Respekt. Am 27. Oktober wählt Thüringen seinen neuen Landtag. Umfragen prophezeien, dass es mit CDU, SPD, FDP und Grünen vier Koalitionspartner brauchen wird, um aus der Mitte eine Regierungsmehrheit zu bilden. Das mag kompliziert sein, aber es ist notwendig. Denn eine Koalition mit […]

Kategorien
AfD Antisemitismus Rassismus Rechtsextremismus

Beatrix von Storch (AfD): Radio-Interview sorgt für Wut

Beatrix von Storch gehört zu den umstrittensten Politikern der AfD. 2018 brachte sie die Amokfahrt von Münster in Verbindung mit islamischem Terror, 2016 forderte sie in einem Tweet, an der Grenze auf Flüchtlinge zu schießen. Nun wurde die 47-Jährige vom Deutschlandfunk zum Thema Antisemitismus interviewt. Sie ist Antisemitismus-Beauftragte ihrer Partei. Das führte bei vielen Beobachtern […]