Kategorien
Widerstand2020

Widerstand2020-Gründerin Victoria Hamm steigt aus

Hannover/Lehrte/Ganderkesee (fs) – Um gegen die Corona-Einschränkungen zu protestieren, gehen seit Wochen in mehreren Städten immer wieder Querfrontler von links bis rechts Außen Hand in Hand auf die Straße. In diesem Dunstkreis der aluhuttragenden Impf- und Einschränkungsgegner, also der Demokratiegegner, hat sich so denn auch eine eigene Partei gegründet. Widerstand2020. Obwohl als Partei bezeichnen die Gründer sie lediglich. In Wahrheit ist es derzeit noch lange keine Partei. Doch nach wenigen Tagen nur, gibt es bereits einen prominenten Abgang mit Victoria Hamm. Sie ist heute ausgestiegen.

Wie zunächst Widerstand2020 auf ihrer Facebookseite mitteilte, würde sich Victoria Hamm zum 10. Mai als Bundesvorsitzende zurück ziehen. Grund hierfür seinen “öffentliche Übergriffe und Anfeindungen”, die man natürlich “verurteile”. Doch für die neue Partei, die ja gar keine Partei ist, bedeute dieses aber nichts das Aus. Ganz im Gegenteil, denn angedacht ist nun eine “gründlich durchdachte Neuaufstellung und Vermeidung alter Fehler”. Kurz nach Erscheinen des Posts wurde dieser dann wieder von der Facebook-Seite von Widerstand2020 entfernt.

Bereits heute Morgen fand man auf der Facebook-Seite von Hamm ihre Stellungnahme. Unter anderem schrieb sie, es gebe “keinen Grund von außen” für ihren Rücktritt. RND zitiert weiter aus Hamms Stellungsnahme: “Was mich zu diesem Schritt bewegt, liegt leider im Inneren der entstehenden Partei. Es wurden Entscheidungen getroffen, mit denen ich mich nicht identifizieren kann und auch nicht möchte.” Den ganzen weiteren Tag über war Hamms Facebook-Seite immer wieder nicht zugänglich, am Ende verschwand der Post. Das einzige was nun sicher ist in dem Akt, dass Hamm von der offiziellen Internetpräsenz von Widerstand2020 unter den Gründern nicht mehr zu finden ist. Für eine telefonische Stellungnahme war sie heute nicht mehr verfügbar.

2 Antworten auf „Widerstand2020-Gründerin Victoria Hamm steigt aus“

s. Zeile 3: “Impf- und Einschränkungsgegner, also … Demokratiegegner” … Hä? Gehts noch absurder und unschlüssiger? Wer hat diesen Text geschrieben, ein Vierzehnjähriger?

Das ist “1984” (Orwell) pur:
“War is peace; Freedom is slavery; Ignorance is strength”

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.