Kategorien
AfD Sport

WvM ist Sponsor von Kölner Bundesligist und AfD

Riesen-Aufruhr um den Kölner Sport-Sponsor WvM Immobilien! Der Unternehmer Wolfgang von Moers hat sich in den vergangenen Jahren als großzügiger Sponsor einen Namen gemacht. Nicht nur für die Kinderhilfsvereine, sondern auch im Amateur- und Leistungssport in Köln.

Am Wochenende nun die Nachricht, dass der traditionsreiche Kölner Hockey- und Tennis-Club Blau-Weiss die Zusammenarbeit mit WvM beendet hat, weil der Unternehmer als Privatperson in zwei aufeinanderfolgenden Jahren fünfstellige Beträge an die Partei „Alternative für Deutschland” (AfD) gespendet hat.

Doch was ist mit den übrigen Vereinen, die vom Sponsoring der Immobilien-Firma profitieren? Eine erste Reaktion gibt es bereits! Und die klingt deutlich anders als die von Blau-Weiss!

Cologne Crocodiles halten WvM die Treue

Die Cologne Crocodiles, Kölner Team in der Football-Bundesliga, halten ihrem Hauptsponsor WvM die Treue. „Wolfgang von Moers ist den Cologne Crocodiles seit über 35 Jahren verbunden: Zuerst als Spieler, seit unserer Neubildung vor 10 Jahren begleitet er uns als wichtiger Sponsor und Förderer”, schreibt Präsident Markus Ley auf der Facebook-Seite des Vereins.

„Ohne seine Hilfe, und ohne die anderen Sponsoren, Partnern und den vielen ehrenamtlichen Helfern wäre die Entwicklung von einem kleinen 40-köpfigen Team zu einem weit über die Kölner Stadtgrenzen hochgeschätzten, sehr erfolgreichen Verein mit 500 Mitgliedern nicht zu schaffen gewesen”, so Ley weiter.

Bild: Screenshot Youtube

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.